Schloss Bensberg Supersports Classics 2017

Mit einem neuen Konzept startet die Schloss Bensberg Classics, die 2009 von Hotelier Thomas H. Althoff etabliert wurde, in das neunte Jahr ihrer außerordentlich erfolgreichen Veranstaltung: aus den „Classics“ werden die Schloss Bensberg Supersports Classics (SBSC), ein Event, das es in dieser Form noch nicht gegeben hat. Vom 30. Juni bis 2. Juli 2017 präsentieren das Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, die Redaktionen von AUTO ZEITUNG und Classic Cars eine Kombination aus klassischen und modernen Boliden, die das Herz eines jeden Sportwagen-Fans höher schlagen lassen.

Natürlich lassen sich so einen hochkarätigen Event auch VIP’s nicht entgehen. So haben sich bereits jetzt die Rennlegenden Hans-Joachim „Strietzel“ Stuck (Sieger 24 Stunden von Le Mans, Deutscher Tourenwagen-Meister, Formel 1- Pilot) und Deutschlands erfolgreichster Tourenwagen-Fahrer Klaus Ludwig („König Ludwig“) angekündigt. Tatort-Kommissar und Sportwagen-Fan Richie Müller ist ebenfalls dabei und startet mit interessierten Fans von der Pool Position zu einer Rundfahrt im Porsche 911 GT3.

Der Gastgeber, das Althoff Grand Hotel Schloss Bensberg, wird am Freitagabend die Schloss Bensberg Supersports Classics mit einem hochklassigen Barbecue eröffnen und das Wochenende auch sonst mit seiner Gourmetküche, ausgezeichnet mit drei Michelin-Sternen, begleiten.